Héviz - Alsopahok - Ungarn

Ungarn Info über die Stadt

Lage & Geschichte von Héviz Alsopahok - Ungarn

Alsópáhok 1,5 km westlich von dem Thermalkurort Hévíz gelegen, blickt auf eine ähnlich lange Geschichte zurück. Die am Ende des vorigen Jahrhunderts begonnenen Ausgrabungen brachten Gegenstände aus der Römer-, Spätkupferzeit und Völkerwanderung zum Vorschein. Durch die unmittelbare Nähe zu Hévíz und die Nähe zum Plattensee, hat das Dorf in den letzten Jahren seine touristische Infrastruktur weiter ausgebaut und ist aufgrund seiner ruhigen waldreichen Umgebung für viele eine willkommene Alternative (Wohnen in Alsópáhok / Kuren in Hévíz). Im Ort finden sich unter anderem das Kolpinghotel Alsópáhok und das Vital Hotel Hévíz.

Umgebung von Héviz Alsopahok - Ungarn

Neben der direkten Nachbarschaft zum Hévízer Thermalsee bietet Alsópáhok eine Vielzahl an Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten, zum Beispiel eine Fahrradtour durch typische ungarische Dörfer nach Sümeg, wo sie die besterhaltenste Burgruine Westungarns aus dem 13. Jahrhundert erwartet.

Ausflugstipp: "Der Kis-Balaton"

Naturschutzgebiet "Der kleine Balaton"

Lohnenswert für alle Naturliebhaber ist auch ein Ausflug zum "Kleinen Balaton", ein Naturschutzgebiet mit seltenen Tier- und Pflanzenarten, wo man unter anderem den seltenen Silberreiher beobachten kann. Diese und weitere Touren werden auf Wunsch auch mit fachkundiger Reiseleitung durchgeführt. Fahrradverleih befindet sich im Ort.