Budapest

Ungarn: Info & Reisetipps für Ihren Urlaub in Budapest

Budapest, Hauptstadt und Zentrum von Ungarn und mit über 1,7 Millionen Einwohnern eine Millionencity an der Donau, ist einerseits ein historisches Juwel, andererseits allerdings auch eine moderne Shopping- und Lifestyle-Metropole. 1873 aus den Städten Pest, Buda und Óbuda entstanden, vereint die Stadt gekonnt großes kulturelles Erbe, historisches Flair und modernen Zeitgeist und bietet dem Urlauber neben beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, viel Kultur und ausgezeichneter Dienstleistungen auch jede Menge Unterhaltung und Abwechslung.

Klima: Die Hauptstadt der Republik Ungarn liegt in der gemäßigten Kontinentalzone, aufgrund der Gebirge, die der Stadt vorstehen, und der Binnenlage, in der sich Budapest befindet, ist das Klima relativ trocken, die Sommer sind sehr warm, die Winter eher kalt. Die meisten Niederschläge gibt es im Frühsommer.

Sehenswürdigkeiten: Eine der größten Sehenswürdigkeiten der Stadt ist das im Stadtteil Buda gelegene sogenannte Burgviertel auf dem Burgberg. Hier befinden sich die berühmte Fischerbastei, welche einen einzigartigen Blick über die Stadt erlaubt, die Matthiaskirche und zahlreiche interessante Museen. Am Gellértberg befinden sich ein Denkmal, eine Zitadelle und ein bekanntes Heilbad. An der Donau auf der Pester Stadtseite liegen zahlreiche historische Gebäude wie das Parlament, das größte Gebäude Ungarns, sowie Brücken und Denkmäler. Verbunden werden die Stadtteile durch neun Brücken, wovon die älteste, die Kettenbrücke, eine besondere Sehenswürdigkeit und zugleich Wahrzeichen der Stadt ist. Weiteres gibt es eine Vielzahl an Museen, Kirchen, Palais und Gedenkplätzen, die es wert sind, entdeckt zu werden.

Ausflugsmöglichkeiten: Ob eine Fahrt auf der Donau oder ein Shoppingausflug auf der Andrássy-Straße, der Flaniermeile von Budapest und Unesco Weltkulturerbe, die Stadt bietet zahlreiche interessante Ausflugstouren. Das sogenannte Stadtwäldchen ist ein beliebtes Erholungsgebiet. Hier finden sich zahlreiche Kultur- und Unterhaltungseinrichtungen, der Zoologisch-Botanische Garten, ein großer Vergnügungspark, Restaurants, ein Bad und zahlreiche Denkmäler und historisch interessante Bauten. Selbstverständlich werden auch geführte Stadtrundfahrten mit Bus oder auch per Schiff angeboten. Auch die Umgebung Budapests ist einen Ausflug wert, etwa die Kleinstadt Szentendre, welche als Wohnort zahlreicher Künstler populär geworden ist. Hier findet man mit Skansen auch das größte Freilichtmuseum des Landes. Auch die Ortschaften Fót mit seinem Schloss und der Kirche, und Martonvásár mit seinem Beethoven-Museum bieten sich für einen Ausflug an.

Aktiv im Urlaub: Wer in Budapest neben dem Sightseeing noch andere Aktivitäten unternehmen möchte, kann unter einem reichhaltigen Angebot wählen. Wem Radfahren oder Spazieren gehen zu ruhig ist, kann es auch mit Gokart, Squash oder Skateboard versuchen. Auch Fitnesscenter und Wellnessangebote finden sich in der Stadt. Die Einkaufsstraßen laden zu einem ausgedehnten Einkaufsbummel ein und das hervorragende Gastronomieangebot verwöhnt mit kulinarischen und regionalen Spezialitäten.

Anreise: Die Unterkunft in Budapest, ob Ferienhaus, Ferienwohnung, Pension oder Hotelzimmer, lässt sich bei Eigenanreise mit dem Auto ausgezeichnet erreichen. Die Stadt verfügt über einen eigenen Flughafen, und mehrere Expresszüge verbinden die ungarische Hauptstadt täglich mit internationalen Destinationen. Auch mit dem Bus ist die Stadt sehr gut erreichbar, und wer das Besondere liebt, kann mit dem Schiff entlang der Donau anreisen.

Städtereisen Budapest: Hier finden Sie eine Auswahl an Hotels in Budapest mit interessanten Paketen für ein Städtereise nach Budapest. Städtereise Budapest

Hotel Budapest: Hier finden Sie eine Übersicht von Hotels in Budapest nach Hotelkategorien.
5-Sterne Hotel Budapest
4-Sterne Hotel Budapest
3-Sterne Hotel Budapest